Du bist hier:Start»Linux

Linux

Tux, das Linux-Maskottchen

Im Jahr 2003 bin ich von Windows auf das offene und freie Betriebssystem Linux umgestiegen. Damals mit der Linux-Variante OpenSuse gestartet, arbeite ich heute 2014 unter Ubuntu und LinuxMint. Als Software-Entwickler gibt mir Linux die Freiheit die Software, die ich benutze, zu verändern und anzupassen. Außerdem habe ich die Möglichkeit das Betriebssystem durch seine Offenheit zu verstehen. Meine Erfahrung mit Linux hilft mir auch bei Android beziehungsweise Cyanogenmod. Für die tägliche Arbeit mit Linux habe ich einige Tipps zur Automatisierung und Optimierung von Arbeitsabläufen geschrieben.

Desweiteren schreibe ich in der Unterrubrik Entwicklung einige kleine Beiträge zum Thema Software-Entwicklung.

Auf dieser Seite teile ich einige Skripte, Quellcode und Konfigurationsvorschläge für Linux. Im folgenden schreibe ich auf Englisch weiter, da diese Seite auch von Menschen aus der ganzen Welt besucht wird.

Some Files for Linux

Configuration files for your home directory

  • .bashrc with helpful settings like history search, alias, prompt, keyboard binding
  • .vimrc configuration example for the text editor vi / vim (vi improved)
  • fonts.conf for sharp fonts in Linux - copy to ".fonts.conf" in your home directory

Source code and helpful scripts